Kinderkino Bärendorf

Informationen für Eltern

Liebe Eltern,

Seit mehreren Jahren zeigen wir für Kinder von 7-12 Jahren (ab 1. Schuljahr) Kinderfilme.
Wir sind ein kleines Stadtteil-Programmkino für Kinder.

Wozu Kinderfilme?  Ist der Alltag von Kindern nicht schon genug durch Fernsehfilme bestimmt?

Für viele Kinder ist dies sicherlich zutreffend. Das Kinderkino will eine Alternative bieten. Die Kinder können sich in Gemeinschaft mit anderen unterhaltsame und wertvolle Filme ansehen. Bei der Auswahl der Filme gilt für uns der Grundsatz „Filme für Kinder müssen Kinder stark machen!“ (Regisseur H. Bohm).

Die meisten Filme sind ausgezeichnet mit Kinderfilmpreisen oder sind verfilmte Kinderliteratur. So sollen die Kinder mit der Zeit ein Gespür für Qualität bekommen und Filme kritisch beurteilen lernen. Oft zeigen wir Filme mit Themen, die Kinder im Alltag beschäftigen: Freundschaft, Trennung, Umgang mit Gewalt, Wünsche und Träume. Nicht immer finden Kinder zu diesen Themen Gesprächspartner.

Das Kinderkino Bärendorf ist ein Angebot unserer Gemeinde im Rahmen des Kinder- und Jugendfreizeitzentrums (OT = Offene Tür) im Matthäushaus. 
Infos zum aktuellen Programm gibt es auf der Homepage des Kinder- und Jugendfreizeitzentrums.