Matthäusfriedhof

In unmittelbarer Nachbarschaft der Matthäuskirche liegt unser Gemeindefriedhof. Seit mehr als 150 Jahren werden hier auf dem Matthäusfriedhof die Verstorbenen unserer Kirchengemeinde bestattet.

Die Trauerfeiern gestalten wir in der Regel in der Matthäuskirche. Anschließend geleitet die Trauergemeinde den Sarg bzw. die Urne aus der Kirche heraus zur Grabstätte.

Wir bieten folgende Grabstätten an:

  • Ein- oder mehrstellige Wahlgräber für Erd- sowie für Urnenbestattungen. Diese Grabstätten werden in der Regel von den Nutzer/innen gepflegt. Die Grabpflege kann auch bei der Kirchengemeinde für die gesamte Nutzungsdauer in Auftrag gegeben werden.
  • Einstellige Reihengräber auf Rasenfeldern ("Rasengräber") für Erd- sowie für Urnenbestattungen.
    Bei diesen Grabstätten entfällt für die Nutzer/innen die Grabpflege.
  • Ein- oder mehrstellige pflegefreie Wahlgräber für Erd- und Urnenbestattungen
    Bei diesen Grabstätten wird die Grabpflege ebenfalls durch unseren Friedhof übernommen.

Folgende Informationen bieten wir Ihnen hier zum Download an:

Besondere Gottesdienste

  • an den großen christlichen Feiertagen
  • mit besonderer Gestaltung
  • zu speziellen Anlässen ...

> hier geht es zum Überblick über die nächsten Termine >

Der Gottesdienst in der Matthäuskirche